Protest an Bundesregierung

Herrn
Staatssekretär a.D. Dr. Günther Winands
An die
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Bundeskanzleramt Belin
11012 Berlin
 

Die Durchsetzung marktradikaler US-Geschäftspraktiken mit Billigung der Bunderegierung ist nicht hinnehmbar – in keinem gesellschaftlichen Bereich.

OFFENER BRIEF